Sonntag, 15. Mai 2016

7 Sachen Sonntag

Hallo Ihr  Lieben

Nachdem ich mich heute mit etwas schweren Gliedern aus den Federn gehievt habe (nein keine Erkältung, sondern ECS bis zum Schluss geschaut und etwas zu viel Vino (Frustsaufen ;-)), zeigte mir mein Bloglovin' den Eintrag von Grinsestern und ihren 7 Sachen Sonntag an und ich beschloss spontan da heute mal mitzumachen

Hier also meine 7 Sachen , die ich heute in die Hand genommen habe:

Los gings mit meinem neuen Buch : Jaa, ich versuche mal wieder meine Schoggisucht in den Griff zu bekommen....:-( ich ich denke so ganz ohne wird es bei mir nie gehen......



 Aus dem Buch wurde dann zum Frühstück das Rezept für Pfannkuchen mit Kokosmehl ausprobiert. So ein ähnliches Rezept kenne ich noch aus meiner Paleo-Zeit-allerdings wird hier noch Buchweizenmehl hinzugefügt



Naja, die Konsistenz war etwas zu fest, also noch einen Schluck Mandelmilch dazu, dann gings. Fotos von den fertigen Pfannkuchen habe ich leider nicht gemacht; man konnte sie zwar essen, aber ich denke nicht, dass ich sie nochmal mache... dann lieber meine Pancakes aus glutenfreiem Mehl (und diese einfach nicht mehr so oft wegen den KH's :-)

Danach ging's raus in den Garten und die Blüten, die der gestrige Hagel von meinem Oleander abgerissen hatte, einsammeln,  damit der weisse Kies, wo der Topf drauf steht nicht lila wird...


Später ging's dann ans Zuschneiden für ein neues SM (BeeShorty von Beekiddi)-und juhu ,  ich habe gerade gesehen, dass der Schnitt jetzt auch für Kids erschienen ist-muss ich gleich mal noch holen..



Als gegen Mittag der erste Hunger kam, und ich die Schranktür öffnete, fiel mir dieser hier in die Hände und lächelte mich verführerisch an..




aber ich bin standhaft geblieben und nahm stattdessen diesen hier zu mir


 und erfreute mich an meinen restlichen Muttertagsrosen




Jetzt hoffe ich einfach, dass ich dem Hasen gegenüber standhaft bleibe......naja, jetzt gehts erstmal an die Nähmaschine-das lenkt ab :-)

Ich wünsch Euch noch einen schönen Sonntag!

liebe Grüsse
Larissa

Kommentare:

  1. Och ... da winke ich gleich mal. Bin seit einer Woche auf Zuckerentzug... chakka - wir schaffen das. Den Hasen lassen wir locker links liegen...

    Liebe Grüße Jacky

    AntwortenLöschen
  2. Gib nicht auf - der Hase ist zwar "Zucker"-süß, aber lass ihn eingepackt! Ich halte dir die Daumen. lg Martina

    AntwortenLöschen