Montag, 19. Dezember 2016

eine Weihnachts-Zoe

Hallo Ihr Lieben

wie schön, dass Weihnachten 2 Feiertage hat, an denen sich Frau auch mal daheim schick machen darf (natürlich darf sie das jeden Tag, aber an Weihnachten kommen vielleicht keine Fragen der anderen Familienmitglieder warum man sich so aufbretzelt ;-))
Und weil das so ist , habe ich mir gleich 2 Kleider dafür genäht, meine Frau Fannie beim MMM Sew Along, und endlich mal eine Zoe von Lillestoff. Etwas Bedenken hatte ich ja, ob mir dieser Schnitt überhaupt steht und selbst jetzt bin ich mir noch nicht sicher, ob ich dieses Kleid nochmal nähen werde. Im Vergleich zu meinen anderen Kleidern ist es halt schon sehr verspielt und macht jetzt nicht unbedingt schlanker (finde ich zumindest) -wobei mein Mann von dem Kleid richtig angetan war-haha-immer wieder lustig, wie verschieden Geschmäcker sein können!

Die Passform selber ist gut, genäht habe ich alles in der M. 
Da der Rock allerdings sehr glockig und eben auch abgerundet  ist, hatte ich hier doch ziemliche Probleme beim Säumen, bzw beim Abstecken, weil ich dann nachher immer zu viel Stoff hatte...:-(
Bei einem festen Stoff finde ich es viel einfacher, den gerundeten Saum hinzubekommen, bei diesem Jersey musste ich allerdings passen und habe aus Mangel an Geduld dann doch wieder einen Rollsaum gemacht....
Also Ihr Zoe-Näherinnen-immer her mit Euren Tips, wie ich den Saum richtig hinbekomme!!!!


Und eins muss man dem Schnittmuster ja lassen-der Rock dreht sich sich ganz wunderbar!!





und auch meine obligatorische Strickjacke passt wieder gut zum Kleid-ohne ist es mir, gerade wenn ich im Büro raus zur Cafeteria muss, einfach zu frisch....



Jetzt brauche ich nur noch ein passendes Tuch dazu...wird bei den Farben aber sicher etwas schwierig, der Stoff ist so ein rostbraun mit braunschwarz und vom Stoffmarkt-auf der Webkante steht Megan Blue Fabrics-kenne ich nicht . Im www bin ich zwar auch andere Stoffe von diesem Hersteller (Holland?) aber diesen Stoff habe ich nicht gefunden...

Und weil der Schnitt von Lillestoff ist, kann ich mein Kleidchen auch gleich bei der "Näh Dir Dein Lille-Weihnachtskleid" Aktion zeigen :-)

Bei uns fängt jetzt der richtige Weihnachtstrubel an (ich muss noch so viel vorbereiten und ich noch bis einschliesslich 23.12 arbeiten. Meine Eltern kommen am Freitag auch noch aus Deutschland und mein Mann muss ja leider alle Weihnachtstage arbeiten und kommt immer erst Abends heim-immerhin zum Essen-was meine Mutter und ich diesmal leider machen müssen, da mein Mann ja arbeiten ist (er ist DER Koch-also auch beruflich und daher koche ich daheim höchst selten-und meist nur, wenn er nicht da ist...;-)

Ausser zum Finale des WKSA am 22.12. werde ich wohl nicht mehr zum schreiben kommen-daher wünsche ich Euch jetzt schon mal

wunderbare Weihnachten
freudige Gesichter
keinen Streit (;-))
gutes Essen
und ganz viel Zeit zum Nähen!!

ganz lieb Grüsse
Larissa 


Stoff: Megan Blue Fabrics
MerkenMerken

1 Kommentar:

  1. Liebe Larissa,
    ich finde Deine Zoe ganz bezaubernd! Die Farben stehen Dir auch ganz toll! Hast Du jetzt hellere Haare oder täuscht das? Sieht sehr gut aus!
    Leider versäume ich es jedes Jahr, mir ein extra Weihnachts-Kleid zu nähen. Aber wir haben ja noch ein paar Tage :-)
    Wenn ich viel Saum hab, dann näh ich meistens eine Runde mit der Overlock drüber, so eingestellt, dass es ganz leicht kräuselt. Danach ist es dann einfacher, den Saum abzustecken. Das hab ich aber bisher nur bei Kleidern für's Mädel so gemacht, hat aber ganz gut geklappt.
    Ich wünsch Dir auch wunderschöne, stressfreie und tolle Weihnachten!
    Ganz liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen