Donnerstag, 21. April 2016

RUMS #3 mit Madita

Hallo Ihr Lieben

unsere Frühlingsferien sind mehr oder weniger vorbei (meine seit Montag, die Kids haben noch diese Woche) und wir geniessen die paar Frühlingstage zwischendrin, bevor es am Wochenende wieder kalt werden soll :-( Dieses Jahr stimmt es mal wieder: April, April, der macht was er will...

Das wechselhafte Wetter lädt auch wieder zum nähen ein-entstanden ist eine Madita von Hedi.
Hier habe ich zwei Stoffarten gemixt, der obere ist eine ziemlich labbriger Viskosejersey, der untere fester Baumwolljersey, schon fast wie Sweat -aber es passt sehr gut zusammen und der feste Stoff "hält" den oberen. Allerdings knittert er auch schnell :-( 
Meiner Mutter habe ich ebenfalls eine Madita aus dem selben (Rest) Stoff genäht-allerdings komplett in bunt und das Shirt hängt nach einmal Tagen sonstwo..naja, für Daheim im Garten ist es ok ;-)




Der Ausschnitt ist mir etwas zu weit, teilweise rutscht er über die Schultern, kann aber auch Stoff liegen, der wie gesagt sehr dehnbar ist.
Auf alle Fälle werde ich mir davon noch ein paar nähen, da sie sonst angenehm zu tragen ist und sich hier schön spielen lässt mit verschiednen Stoffen (-Resten ;-)

Das SM Madita von Heidi bekommt Ihr hier
Der Stoff ist aus dem regionalen Stoffladen....

und damit husch ich mal wieder rüber zu RUMS

Liebe Grüsse 
Larissa


Kommentare:

  1. Die Stoffkombi finde ich sehr interessant. Ist dir richtig gut gelungen. Das macht so einen Schnitt noch mal interessanter.
    LG, Fanny

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Madita! Ich mag ja diese Fledermausärmel besonders, sind so schön "luftig"...
    LG Ulli

    AntwortenLöschen