Dienstag, 20. November 2018

mal wieder ne Runde Kärtchen

Hallo Ihr Lieben


auch wenn ich nicht mehr so viele Karten selber mache (ich nähe lieber ;-), versuche ich zumindest für Geburtstage und zu Weihnachten doch noch alles selber zu gestalten und nachdem ich ja jetzt auch etwas Lettern kann, kann ich hier schön kombinieren :-)

Der "Chalk-Stil"hat es mir hierbei sehr angetan, aber hier ist alles gemalt, nix gestempelt! Allerdings ist es recht mühsam, wenn der Stift nicht so viel Farbe rauslässt. ich musste mehrmals darüber gehen und teilsweise hat es immer noch nicht so gut gedeckt. Hatte hierfür den Signeo Ballpen. Jetzt habe ich mir einen anderen weissen Stift (Acrylic) geholt und muss diesen aber noch testen...


Chalk Card, Hand Lettering, Happy Birthday


mit Designpapier , Tombow Brush Pens und dem brushEX herumgespielt

Hand Lettering, Happy Birthday, CAS Card, Tombow Brush Pen





und hier mal wieder mit Stempeln kombiniert
Natures Treasures II, CAS Card; Uniko Stamps, Hand Lettering, Happy Birthday
und der Innenspruch-Allerdings habe ich mir hier die Idee aus Pinterest "geklaut" ;-)

Hand Lettering


Meine Weihnachtskarten-Produktion läuft auch auf Hochtouren -ist ja schließlich nicht mehr lange, bis das Christkind kommt!!! Ich hoffe einfach, dass ich alles rechtzeitig fertig bekomme!

Wie siehts bei Euch aus, alles Handmade , gekaufte Karten oder gibts nur noch Weihnachtsgrüsse per SMS/Mail?


liebe Grüsse
Larissa

Designpapier: Stampin up
Stempelset: Natures Tresures II von Uniko Stamps

verlinkt bei: Creadienstag, HoT

Donnerstag, 15. November 2018

Flamingo Time-Pulli Modest

Hallo Ihr Lieben

Unbeauftragte Werbung durch Markennennung und -verlinkung. Stoff und Schnittmuster sind selbst gekauft


Bei uns herrscht draussen seit Tagen die graue Mittelland-Nebeldecke-eigentlich perfektes Hoodie Wetter...warum Ihr aber auch  dieses Jahr wieder keinen Hoodie bei mir zu sehen bekommt (zumindest nicht für mich) , hatte ich hier und hier schon mal erzählt.

Trotzdem benötige auch ich mal einen Pulli/Sweater und so bin ich im Moment auf Schnittmustertest, nicht Hoodies sondern richtige Sweatshirts.
Den Anfang macht Modest von PiexSu, ein Schnittmuster für ein Raglan-Sweater. Modest gibt es wie gewohnt bei PiexSu in den 3 Passformen skinny, Classic und More Woman. (je nach Oberbrustdifferenz) Das SM hatte ich mit schon gekauft, bevor ich ins Probenähteam aufgenommen wurde-hätte ich mir damals auch nicht träumen lassen ;-)
Ich habe hier die Classic Woman genommen, oben eine 40 und nach unten angepasst (42/44). (Info für mich ;-)
Den Stoff hatte ich schon letzten Sommer bei Alles für Selbermacher bestellt , leider fand ich aber leider kein passendes Bündchen, hat sich alles irgendwie "gebissen" und so musste der Hauptstoff herhalten. Am Arm und Bund ist es ok, beim Halsausschnitt bringt das Muster allerdings etwas Unruhe rein...aber das tut dem ganzen kein Abbruch und ich hatte den Pulli , vor allem jetzt im Herbsturlaub abends am Strand ganz oft an :-)

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Und weil ich noch genug Stoff übrig hatte, bekam das jüngere Töchterchen auch gleich noch einen Pulli und war ganz stolz auf den Partnerlook mit Mami.

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Sweatshirt, Flamingos

Hier habe ich von Ki-ba-doo den Mix & Match Hoodie genäht, in der normalen Version. (Gr 146). Das Schnittmuster enthält ebenfalls noch eine Raglanversion und Kapuze, also "all in one" ausgelegt für Sweatstoffe.
Als Bündchen habe ich hier zum ersten Mal die Cuff me von Hamburger Liebe verwendet, welche ich ja eigentlich sehr praktisch finde, aber etwas kurz/wenig. Eine Packung hat gerade so für die Arme und das Bauchbündchen gereicht-für mich hätte das nie gereicht! Also merke: 2 Packungen kaufen ! Vielleicht kommt es aber auch auf das Büdchen selber an, dieses war zumindest recht fest und nicht sooo dehnbar...

Cuff me , Bündchen, Hamburger Lieber

Cuff me , Bündchen, Hamburger Lieber


Hach, wie gerne wäre ich jetzt wieder dort am Strand anstatt in die Nebelsuppe zuschauen...aber etwas gutes hat sie ja-ich habe Zeit zum Nähen und bloggen :-))


liebe Grüsse
Larissa


verlinkt bei :Du für Dich am Donnerstag, Sewlala

Schnittmuster: PiexSu Modest
Ki-ba-doo: Mix & Match Hoodie
Stoff: Alles für Selbermacher (Sommerszeit)
Bündchen: Cuff me Hamburger Liebe

Mittwoch, 7. November 2018

lieber spät als nie-Sanette im Herbst

Hallo Ihr Lieben


Unbeauftragte Werbung durch Markennennung und -verlinkung. Stoff und Schnittmuster sind selbst gekauft

im Sommer hatte ich mir eine kleine Pause der Social Medias gegönnt und habe auch wirklich kaum gesurft, auf anderen Blogs gestöbert oder mich von den vielen neuen Ideen anstecken lassen-daher ist mir auch das Schnittmuster Sanette von Smalino fast durch die Lappen gegangen-zum Glück aber nur fast. Entdeckt habe ich es dann schon fast Ende August bei FB und war infiziert. Und  da es ja schliesslich immer noch sehr warm war und wir im Herbst eh nochmal nach Spanien fliegen würden, wurde es auch gleich vernäht-erstmal nur aus einem "Viskosejersey-Probestoff". Und was soll ich sagen-aus dem Probekleid ist eines meiner Lieblings-Spätsommer-Kleider geworden-und das ohne Anpassungen!!!!

Die Kulisse an den Dünen in Capobino (Andalusien , Nähe Marbella) ist wie geschaffen für Fotoshootings, da werdet Ihr in nächster Zeit noch einiges zu sehen bekommen ;-), und da ich mich fast nicht entschieden konnte, welche Fotos ich nehme, gibts mal wieder eine Bilderflut von meiner Sanette No. 1 (No. 2 folgte natürlich kurz danach...)

Kleid, Sanfte







 Die Taschen finde sehr praktisch und sie tragen überhaupt nicht auf




und auch mit einem Farbtupfer kann man das Kleid gleich anders stylen...meine roten Sandaletten hatte ich jetzt aber nicht extra mitgenommen ;-))





Wie schon oben erwähnt, folgte kurz danach No. 2 und wenn jetzt erst der Sommer vor der Tür stehen würde, hätte ich noch viel mehr genäht, aber so ist leider erstmal die Herbst/Wintergarderobe dran...aber im nächsten Jahr werden sicher noch 1-2 folgen!

Und da heute endlich mal wieder MeMadeMittwoch ist (und ich das auch mitbekommen habe) hüpfe ich mal schnell rüber und schaue, ob ich die einzige bin, die noch Sommerklamotten zeigt, oder schon alle im Hoodie-Kuschel-Style unterwegs sind...

liebe Grüsse
Larissa

verlinkt bei MMM

Schnittmuster: Sanette von Smalino
Stoff: Buttinette


Dienstag, 6. November 2018

Herbstteller

Hallo Ihr Lieben

nach diesem scheinbar endlos langem Sommer, hatte ich so gar keine Lust auf die typische Herbstdeko mit Kürbissen und Kastanien-zumal wir im Oktober nochmal in Andalusien waren und so erst recht keine Herbststimmung aufkam (trotz des Regens in Andalusien ;-).
So langsam hatte ich mich aber auch an meiner Sommer-Sand-Muschel Deko satt gesehen, also hiess es eine herbstliche, aber nicht zu trübe Deko zu finden. 
Nicole von Zauberpunkt zeigt auf ihrem Blog  die Idee Kastanien anzumalen. 
Kastanien gab nicht mehr und wollte ich auch nicht, aber in Spanien fanden wir ganz flache Steine am Strand, die sich ebenfalls super zum bemalen eigneten. Ein bisschen Treibholz , Pinienzapfen und getrockneter Zierlauch aus dem Garten und fertig war mein Herbstteller. Den restlichen Zierlauch und ein paar Blüten meines Pampasgras in die Vase , Windlicht dazu-FERTISCH!












Aber leider ist ja in knapp 4 Wochen schon wieder der 1. Advent :-( und auf Weihnachtsdeko habe ich noch weniger Lust als auf Herbstdeko....ich denke , ich lasse das dieses Jahr einfach ausfallen und stelle nur die , von den Grosseltern bereits gekaufte Adventskalender " da musst Du Dir keinen Arbeit mit dem selbstgenähten machen"..., hin-meiner Family ist die Deko eh schnuppe-Hauptsache es gibt Geschenke :-) 

Habt Ihr schon mit den Weihnachtsvorbereitungen angefangen? 
Es soll ja so Perfektionisten geben, die im Sommer schon alles parat haben...ich gehöre eher zu der
"in letzte Sekunde-Fraktion" und ärgere mich jedes Jahr wieder über den Stress...


liebe Grüsse 
Larissa


verlinkt bei HoT, Creadienstag, Dienstagsdinge