Montag, 14. November 2016

Weihnachstkleid Sew-Along bei MeMadeMittwoch

Hallo Ihr Lieben

wie Ihr ja mitbekommen habt, bin ich gerade im Kleider-Nähfieber-was kommt mir da besser gelegen als das Weihnachstkleid Sew-Along von MeMadeMittwoch????

Im ersten Teil geht es zum einem um den Rückblick auf die letzten Jahre-sorry, da muss ich passen- ich hatte bisher nur gekaufte Sachen an...bzw. stimmt ja gar nicht! Letztes Jahr hatte ich zwar einen schwarz-lila Kaufrock an -aber mit meinen genähtem lavendelfarbigen Wasserfallshirt -habe hier aber leider kein Foto davon....

Für dieses Jahr wollte ich mir aber endlich selber was nähen, auch wenn unser Fest sehr ruhig wird: Mein Mann muss alle 3 Tage arbeiten, am Hl. Abend kommt er erst um 19.30 heim, am 25.12 erst um 21.30. Immerhin kommen meine Eltern aus München, so dass ich nicht ganz alleine mit den Girls rumsitzen muss. Abendessen am 24.12 machen wir, wenn GG heimkommt, aber wann wir dann die Bescherung machen, habe ich nicht noch nicht entschieden...ich denke die Girls können nicht bis nach dem Abendessen (irgendwann um 21.30/22.00 ;-) warten...also wird sie wohl ohne Papa stattfinden...mal schauen..

Für mein Weihnachtskleid schwanke ich zwischen einer Frau Fannie und einer Zoe.




Als Stoff habe ich mir Me von Lillestoff schon in weiser Voraussicht mal im Sommer bestellt, der passt doch ideal zu Weihnachten (und evtl zu Sylvester-falls  GG und ich doch noch ne Party finden wo wir hingehen können...wir haben nämlich kinderfrei und können uns nicht entscheiden was machen!! :-((


Bei Susn von Raxn hatte ich schon die Frau Fannie genau aus diesem Stoff entdeckt und war da schon begeistert-daher wird wohl meine Wahl doch eher darauf fallen (sorry Susn, ich kopiere ungern, aber das Kleid fand ich einfach SUPER!  Aber ganz entschieden habe ich mich noch nicht, da ich für die Zoe auch noch einen ganz tollen Stoff in Petto habe...naja, ich habe ja noch ein bisschen Zeit mich zu entscheiden!
Jetzt gehe ich erstmal schauen, wer noch alles so teilnimmt, und was die anderen Mädels so vorhaben!

lieben Grüsse
Larissa

verlinkt bei MMM
MerkenMerken

Kommentare:

  1. Ein schöner Stoff und das abgekupferte Modell gefällt mir auch - ich glaube da darf man auch ohne schlechtes Gewissen nachnähen ;)

    Ich finde Silvesterplanung auch anstrengend.. gefühlt muss man sich schon im Juli festlegen und dann noch die unsichere (Un)Wetterlage und ich mag auch an Silvester nicht gern unterwegs sein. Wir haben entsprechend auch noch nichts vor.. mal sehen, was sich noch ergibt.

    Frohes Nähen!

    AntwortenLöschen
  2. Stoff und der erste Schnitt - gefällt mir! Du hast Dich, ebenso wie ich, für eine bequeme und auch alltagstaugliche Variante Weihnachtskleid entschieden. Finde ich gut.
    Liebe Grüße
    Teresa

    AntwortenLöschen
  3. Frau Fannie ist schön und sehr entspannt zu nähen, der Stoff ist auch klasse (und sogar mit Glitzer!). Das wird bestimmt ein Kleid, das Du sehr gerne tragen wirst.
    LG Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin für Frau Fannie! Der Stoff ist perfekt dafür!

    Bin gespannt!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  5. Den Stoff finde ich richtig toll! Wie gut, dass Du Dich schon bevorratet hast. Und eine Frau Fannie wird super damit aussehen. Ich bin gespannt :-)
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja Frau Fanni. Perfeke Schnitt-Stoff Kombination. Da ist "nachmachen" erlaubt.

    Janine

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank Euch allen! Na, wenn die Mehrheit für Fannie und Nachmachen ist-werde ich mich wohl dafür entscheiden ;-))

    AntwortenLöschen
  8. Toller Stoff!
    Ich arbeite Weihnachten auch, ein Kleid für mich gibts trotzdem.
    Auf deins bin ich schon gespannt.
    LG

    AntwortenLöschen
  9. Ich liebe den Stoff und habe ihn auch schon mal vernäht! Ich bin für eine Frau Fannie... Das wäre bestimmt super schön!
    Liebe Grüße Julia

    AntwortenLöschen