Donnerstag, 23. März 2017

mein erster Kuschelpulli

Hallo Ihr Lieben

sooo, bevor der Winter uns ganz verlässt,  zeige ich Euch heute noch den Kuschelpulli den ich für mich genäht habe-den für die Girls und für meinen Mann habe ich Euch ja hier und hier schon gezeigt.
Wie bereits im Post bei den Girls geschrieben, ist es bei uns im Haus immer recht warm, obwohl die Heizung auf Minimum steht-daher laufen wir drinnen meist nur im T-shirt oder dünnen Langarmshirts rum-auch im Winter. Die dicken Pullis werden dann nur getragen, wenn man doch mal lange draussen ist oder irgendwohin zu Besuch fährt, wo es eben nicht so warm ist wie bei uns ist. Da dies aber leider nicht so oft vorkommt, haben wir daher letztendlich nicht so viel Verwendung für diese Art Pulli, -ein Glück -so war ich wenigstens vom ganzen "Run" auf diverse Hoodie-SM's verschont geblieben...was nicht heisst, dass ich deswegen nicht auf andere Arten von Schnittmustern ausweiche ;-))

Wie auch beim Pulli für meine Mann, habe ich mir eine Kuschelsweat von Swafing rausgesucht -ein wunderschönes dunkleres Altrosé und als SM gab's wie schon bei den Mädels den Basic Raglan Sweater von Kibadoo mit Tubekragen. Genäht habe ich die Grösse 40.






Mein Cover hat auch mal wieder schön ohne Fehlstiche gearbeitet und als Plott gab's den schönen Spruch von Nestgezwitscher (Freebie :-)) 



und so habe ich auch endlich mal einen Kuschelpulli im Schrank-ich denk ich werde mir für unseren Ostsee-Urlaub im Sommer nach diesem SM einen Pulli aus einem schönen maritimen Sommersweat nähen-mal schauen, wo ich  so einen finde...wenn Ihr Tips habt-immer her damit :-)
Und hiermit hüpfe sich auch mal wieder rüber zum RUMS :-)

liebe Grüsse
Larissa

SM: Kibadoo-Basic Ragen Sweater 
Stoff: Kuschelsweat Swafing altrosé
Plott: Nestgezwitscher

verlinkt bei RUMS, Plotterliebe

1 Kommentar:

  1. Ein sehr schöner Kuschelpulli! Der Plott gefällt mir auch ganz besonders gut. Ich bin selbst nicht so der Hoodie-Typ, aber zum Reinkuscheln an kalten Tagen kann ich mir das sehr gut vorstellen. Der Run auf die Hoodie-SM's hat mich auch eher kalt gelassen, aber Du hast vollkommen recht, es gibt ja noch so ein paar andere Schnitte, auf die man im Notfall ausweichen kann ;-)
    Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen