Donnerstag, 17. August 2017

Lupita-oder wieder ein Punkt weniger auf meiner ToSew Liste

Hallo Ihr Lieben

meine ToSew Liste wird immer länger und länger und mein Stofflager grösser und grösser, dabei versuche ich doch schon immer den neuesten Schnittmustern und Stoffen zu widerstehen -mal mit mehr mal mit weniger Erfolg ;-))
Um so schöner ist es dann aber, wenn ich wieder ein Projekt von meiner Liste streichen kann, so wie diese Lupita von Milchmonster. Letzten Sommer hat man ja davon einige im Netz gesehen und eigentlich wollte ich sie auch letzten Sommer schon nähen, aber wie immer kam viel zu viel dazwischen .
Beim Stoffe ordnen fiel mir dann dieser Stoff in die Hände, der auch schon längere Zeit sein Dasein in der Kiste fristete. Perfekt für meine Lupita!






Der Schnitt verdeckt gekonnt den Mami-Speck, sie könnte allerdings doch ein klein bisschen enger unterhalb der Brust sitzen


und da ich am Rücken bzw Hohlkreuz dann doch auch wieder zuviel Stoff hatte, habe ich ich diesmal mit einem Quer-Abnäher versucht anzupassen (man sieht jetzt hinten einen Naht, aber diese fällt kaum auf) 
Jetzt stellt sich mir wieder die Frage, ob ich die nächste Lupita eine Nummer kleiner nähen  und dafür einen FBA machen sollte? Denn oben brauche ich die Grösse (40) ...-kann mir da jemand von Euch einen Tip geben? Bzw geht bei dieser Art von Ausschnitt überhaupt ein FBA?


Passend zum Kleid wurde der nächste Punkt meiner Liste abgearbeitet-eine Alegra-ebenfalls von Milchmonster aus relativ dünnen Strick, bei der ich die Saumabschlüsse jeweils nur mit einem Rollsaum verarbeitet habe-alles andere war mir zu heikel ;-)





Für diesen Sommer hatte ich eigentlich noch gaaanz viele Punkte auf meiner Liste, aber da der Sommer dieses Jahr eh nicht so wirklich wollte und wahrscheinlich auch bald zu Ende ist, werde ich  wohl eher schon langsam die Herbst & Winter Schnittmuster oben auf die Liste setzen :-)

Wie sieht's bei Euch aus? Näht Ihr noch Sommersachen oder geht's auch langsam in Richtung Winterproduktion?

liebe Grüsse
Larissa

Schnittmuster: Lupita & Alegra von Milchmonster
Stoff Kleid: Art Gallery Gefieder Apricot
Jacke: dünner Strickstoff in apricot von Créasphère
verlinkt bei RUMS

Kommentare:

  1. Deine Lupita und Alegra sehen klasse aus! ♥ Steht dir richtig gut. Ich mag den Schnitt Lupita auch sehr gerne. Alegra steht bei mir auch noch auf der to-sew-Liste!

    So langsam wandern bei mir auch die ersten Herbstsachen auf dem Nähtisch.

    Liebe Grüße
    Jenni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Larissa,
    die Lupita und die Alegra gefallen mir sehr gut. Der Stoff der Lupita ist wieder mal super und die Alegra passt perfekt dazu! Beide stehen hier auch noch auf der (ellenlangen) Vielleicht-mal-To-sew-Liste. Die Lupita hab ich zwar schon mal genäht, aber sie ist nicht wirklich tragetauglich.
    Ich geh jetzt auch langsam dazu über, Kleidung für den Herbst zu nähen, Sommer ist hier auch so gut wie vorbei...
    Liebe Grüße, Ulli

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.